In der Regel werden für einen Straddle Optionen mit einem at the money Strike verwendet. Das Delta der Optionsstrategie beträgt entsprechend 0. Der at the money Put hat ein Delta von ungefähr -0.50 die Call Option hat ein Delta von zirka 0.50. Aggregiert ergibt sich ein Delta von null.

Der Straddle ist demnach eine deltaneutrale Optionsstrategie. Dies bedeutet, dass es für den Trader keine Rolle spielt ob der Kurs sinkt oder steigt.

Sobald sich der Kurs des Basiswertes vom Strike wegbewegt hat, ist das Delta des Straddles nicht mehr 0. Ein Beispiel, welches die Problematik veranschaulichen soll.

Trader J. hat ein Put und ein Call Option auf das Biotech Unternehmen X gekauft. Beide Optionen haben den Strike bei 10 US-Dollar und verfallen in einem Monat. Der Aktienkurs von X liegt ebenfalls bei 10 Dollar.

Dem Trader ist es egal ob der Kurs fällt oder steigt, da er beide Optionen Long ist profitiert er von jeder Kursveränderung.

Am nächsten Tag liegt der Aktienkurs der Firma X bei 11 Dollar. Der Trader freut sich denn seine Optionsstrategie hat nun einen Inneren Wert von 1 US-Dollar. Doch der Händler hat ein Problem das Delta des Straddles ist nicht mehr 0. Es ist dem Trader nun nicht mehr gleichgültig ob der Kurs von X sinkt oder steigt.

Steigt der Kurs der Firma X weiter auf 12 US-Dollar so hat der Straddle einen Inneren Wert von 2 US-Dollar. Fällt der Kurs aber zurück auf 10 Dollar so verliert der Trader auf der Call Option mehr, als er mit der Put Option gewinnt. Der Innere Wert der Strategie beträgt zudem wieder null. Der Investor profitiert in unserem Beispiel von einem Kursanstieg stärker.

Payoff Straddle Optionsstrategie
Sobald sich der Aktionkurs bei einem Straddle vom Strike wegbewegt hat, ist der Trader nicht mehr Deltaneutral. Steigt der Kurs vom Strike 10 auf 11 Dollar profitiert der Händler fortan von einem weiteren Kursanstieg stärker, als von fallenden Kursen. // Payoff eines Long Straddles bei Verfall.

Nachdem der Kurs auf 11 Dollar gestiegen ist muss der Trader sich entscheiden, ob er auf einen weiteren Kursanstieg setzen will oder den Strike der Optionsstrategie adjustieren möchte.

Dazu wird er die beiden Optionen mit Strike bei 10 verkaufen und einen Straddle mit Strike 11 eröffnen. Der neue Straddle hat nun wieder ein Delta von 0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT